Immobilien- und Versicherungs-Center
Erfurt
Historisches Wohn- und Geschäftshaus "Zur Mühlhaue"

Haus,Kauf |99084,Erfurt
« Zurück zur Ergebnisliste



Objektbeschreibung
Historische Denkmalimmobilie "Haus zur Mühlhaue" mit Geschäfts- und Wohnbereichen BAUJAHR: ca. 1350, seither häufig erweitert und saniert Eigentümernachweise von 1569 bis 1896 vorhanden Gesamtnutz- und Wohnfläche: aktuell gut 800 m² - zusätzliches Ausbaupotenzial vorhanden in zwei Dachbereichen Bisherige Nutzung u.a. als Brauerei und Likörmanufaktur Inklusive Verwaltungs- und Wohnräume für die Betreiber 1872 bis 1945 Branntweinhandel "Albert Schacke KG" 1970 Komplettsanierung Bodenrichtwert 2021: EUR 430.-/m² letzte Nutzung als "VEB Büroeinheiten", einschließlich Kantine Dendrochronologisches Gutachten vorhanden
Ausstattung
FÖRDERUNGSMÖGLICHKEITEN: > Sanierungskosten während der ersten 8 Jahre mit 9% abschreibbar > In den folgenden 4 Jahren mit 7% > Steuervorteile: bis 35% des Kaufpreises können vom Finanzamt erstattet werden > Abgeltungssteuerfreiheit > Abschreibungen von bis zu 90% des Kaufpreises möglich GEWINN NACH 10 JAHREN STEUERFREI
Lage
Die Erfurter Johannesvorstadt grenzt nordöstlich an die Altstadt. Benachbarte Vorstädte sind die Andreasvorstadt im Westen und die Krämpfervorstadt im Südosten. Im norden grenzen der Johannesplatz, der Stadtteil Ilversgehofen und das Industriegebiet Hohenwinden an, während östlich das Dorf Kerspleben liegt. Früher wurde die Fläche der Johannesvorstadt landwirtschaftlich genutzt, ehe ab 1873 die Bebauung begann. Sie nimmt jedoch nach wie vor nur den westlichen Teil ein, während der östliche Teil weiterhin landwirtschaftliche Nutzfläche ist. Außerdem befindet sich hier mit dem 16 HA großen Nordstrand der größte innerstädtische See Erfurts. Er ist eine ehemalige Kiesgrube, die sich mit Grundwasser gefüllt hat und seit 1972 als Naherholungsgebiet mit Freibad genutzt wird (Quelle: Wikipedia) Die solide Infrastruktur der Johannesstraße bietet praktisch alles, was man zum täglichen Leben, aber auch zur Erholung braucht: Cafes, Restaurants, Arztpraxen, Apotheken, Post- und Paketshops Fitnessclubs, Supermärkte, und, und, und… Die wirtschaftliche Situation in Erfurt kann als stabil bezeichnet werden, die Beschäftigungsentwicklung als tendenziell positiv. Die Bevölkerungsentwicklung in Erfurt ist ebenfalls seit Jahren positiv
Sonstiges
Durch die Verbindung von historischen und neuzeitlichen Elementen, bei großzügigem Raumangebot, sind vielfältige Nutzungsmöglichkeiten gegeben. Grundsätzlich denkbar wären zB Gastronomiebetriebe, Kellereien, Anwaltskanzleien, Tonstudios, Wohn- und Büroeinheiten etc.
Überblick
Zimmer 15
Grundstücksfläche 646,00 m²
Kaufpreis 850.000,00 €
Verfügbar ab
Baujahr ab 1350
Keller ja

Angeboten von
HerrRainerLazik
Mobil:0172 / 36 34 170
Büro:0361 / 56 93 95 61

Anfrage senden
Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Vorname:


Nachname*:


Telefon:


E-Mail*:


Bitte um einen Besichtigungstermin


Ihre Adresse (optional)
Strasse/ Haus-Nr:
  

PLZ/ Ort:
  

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.*