Immobilien- und Versicherungs-Center
Erfurt
Großes Einfamilienhaus zur Sanierung- Chance zur Selbstverwirklichung

Haus, Kauf | 99192, Neudietendorf
« Zurück zur Ergebnisliste



Objektbeschreibung
Das geräumige Haus mit großem Nebengelass befindet sich an einer verengten Straße in Neudietendorf, welche laut Angaben der Eigentümer in naher Zukunft zu einer verkehrsberuhigten Einbahnstraße umfunktioniert werden soll. Das Baujahr des Gebäudes wird auf das Jahr 1880 - 1900 geschätzt. Die Wohnfläche beträgt ca. 200 m² und umfasst zwei Wohnebenen, die auch geteilt werden könnten. Das Dachgeschoß bietet zusätzlich weitere Ausbaumöglichkeiten. Die Gesamtgröße des Grundstücks beträgt 890 m². Während das Dach und die Fenster vor einigen Jahren erneuert wurden, muss der Rest des Hauses noch saniert werden. Hier bieten sich Möglichkeiten der Verwirklichung des ein oder anderen Wohntraumes. Ein großzügiger Flur- und Treppenbereich zeigt den Charme früherer Wohnhäuser und lässt sich nicht mit heutiger Bauweise vergleichen. Die Substanz des Hauses kann als gut bewertet werden. Die untere Etage besitzt massive Aussenwände. Die obere Etage ist Fachwerk. Ein großes und ein kleines Nebengelass bieten genug Stauraum. Die bestehende Klärgrube müsste zu einer biologischen Klärgrube umgebaut werden.
Lage
Geschichte Die Landgemeinde Nesse-Apfelstädt entstand am 1. Dezember 2009 durch die Fusion der Gemeinden Apfelstädt, Gamstädt, Ingersleben und Neudietendorf.[2] Benannt ist die Gemeinde nach den beiden Flüssen Nesse und Apfelstädt. Zuvor waren die Ortsteile der Gemeinde schon in der Verwaltungsgemeinschaft Nesse-Apfelstädt-Gemeinden zusammengeschlossen, diese wurde zeitgleich mit Entstehung der Gemeinde aufgelöst. Durch die Gemeinde führt die Bundesstraße 7 im Norden sowie die Bundesautobahn 71 im Osten und die Bundesautobahn 4 im Süden. Außerdem ist der Bahnhof Neudietendorf ein bedeutender Eisenbahnknoten, an dem von der Thüringer Bahn (Erfurt–Eisenach) die Bahnstrecke Neudietendorf–Ritschenhausen mit Zugverkehr nach Ilmenau, Meiningen, Würzburg und Saalfeld nach Süden abzweigt. Über die Thüringer Bahn bestehen Zugverbindungen nach Erfurt, Eisenach, Halle und Göttingen. Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Nesse-Apfelst%C3%A4dt
Überblick
Grundstücksfläche 890,00 m²
Wohnfläche ca. 200,00 m²
Kaufpreis 150.000,00 €
Courtage 5,95 % Vermittlungsgebühr inkl. ges. USt.
Verfügbar ab
Typ Einfamilienhaus

Angeboten von
Herr Ronny Zenkner
Mobil: 0172 / 77 93 949
Büro: 0361 / 56 93 95 60

Anfrage senden
Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Vorname:


Nachname*:


Telefon:


E-Mail*:


Bitte um einen Besichtigungstermin


Ihre Adresse (optional)
Strasse/ Haus-Nr:
  

PLZ/ Ort:
  

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.*